Zuhause » Wohnen » Bad » Der Luxus einer freistehenden Badewanne
Der Luxus einer freistehenden Badewanne

Der Luxus einer freistehenden Badewanne

02. Februar 2014 20:44 » Rubrik: Bad » Kommentieren

Frei stehende Badewannen liegen voll im Trend. Falls Ihr noch den Ausbau Eurer Wohnung oder Eures Haus plant, solltet Ihr über die Möglichkeiten, die sich Euch bieten, nachdenken. Frei stehende Badewannen können zu einer wahren Augenweide werden und das Ambiente im Bad enorm steigern. Sie werden aus den unterschiedlichsten Materialien gefertigt. Beton-, Stahl-, Acryl- und Emaillebadewannen sind im Handel erhältlich. Normalgroße, aber auch übergroße Badewannen können frei aufgestellt werden. Bevor Ihr Euch für ein Modell entscheidet, solltet Ihr einmal „Probeliegen“. Frei stehende Badewannen, besonders wenn sie aus Beton gefertigt wurden, können sehr schwer sein. Werden sie dann noch mit Wasser befüllt, steigt das Gewicht zusätzlich an. Besprecht daher mit Eurem Architekten, welches Maximalgewicht Euer Fußboden tragen kann. Bei alten Häusern, die keine Betondecken besitzen, kann eine zu große Gewichtsbelastung zu einem Problem werden.

Die eigene Wohnung wird zu einer Wellnessoase

Frei stehende Badewannen können nicht nur in Bädern aufgestellt werden, sondern auch direkt im Schlafzimmer. Mit einer frei stehenden Badewanne könnt Ihr Euch Eure eigene Wellnessoase schaffen. Besonders dann, wenn Ihr Euch für eine Badewanne mit Whirlpoolfunktion entscheidet. Moderne Whirlpools sind nicht nur mit Massagedüsen ausgestattet, sondern auch mit internen LED-Leuchten. Während eines Entspannungsbades könnt Ihr dann die Raumbeleuchtung dimmen und die Whirlpoolbeleuchtung anschalten. So lässt sich ein anstrengender Tag bei der Arbeit schnell vergessen. Baden in der eigenen Badewanne ist mehr als eine simple Körperreinigung. Baden ist Erholung und Entspannung pur. Frei stehende Badewannen sind ein Luxus, der Euch das Leben lebenswerter macht. Ihr braucht, wenn Ihr gestresst nach Hause kommt, keinen öffentlichen Wellnessbereich mehr aufsuchen, sondern einfach nur noch die Badewanne einlassen. Im Handel werden duftende Badezusätze auf natürlicher Basis angeboten, die auch für Whirlpools nutzbar sind.

Für jeden das passende Design

Frei stehende Badewannen können schlicht, einfach und modern gestaltet sein, aber auch klassisch oder traditionell. Egal, ob Ihr Euch im Landhausstil oder modern eingerichtet habt, Ihr könnt problemlos die passende frei stehende Badewanne finden. Das Angebot ist vielschichtig und gut sortiert. Die Armaturen, die für frei stehende Badewannen angeboten werden, sind ebenfalls in den unterschiedlichen Designs erhältlich. Sie werden direkt an der Badewanne angeschlossen und sind perfekt für frei stehende Badewannen konzipiert. Acrylbadewannen sind besonders leicht und angenehm in der Benutzung. Sie sind einfach zu reinigen und fühlen sich warm an. Solltet Ihr Euch für eine frei stehende Badewanne aus Acryl entscheiden, ist es wichtig, dass Ihr Euch an die Reinigungshinweise haltet. Acrylbadewannen können schnell verkratzen und sie sind empfindlich gegen aggressive Reinigungsmittel. Dies muss aber kein Nachteil sein, solange Ihr Euch an die Herstellerempfehlungen haltet, können keine Missgeschicke passieren.

Bei der Planung und beim Kauf solltet Ihr darüber nachdenken, ob Ihr lieber alleine oder zu zweit badet. Große Badewannen sind langfristig mit einem höheren Wasserverbrauch verbunden, der sich aber rechnet, wenn die Badewanne zu zweit benutzt wird. Viele Beispiele für freistehende Badeannen findet ihr in diesen Shops:

Foto: © Rainer Sturm / pixelio.de

Der Luxus einer freistehenden Badewanne Reviewed by on . Frei stehende Badewannen liegen voll im Trend. Falls Ihr noch den Ausbau Eurer Wohnung oder Eures Haus plant, solltet Ihr über die Möglichkeiten, die sich Euch Frei stehende Badewannen liegen voll im Trend. Falls Ihr noch den Ausbau Eurer Wohnung oder Eures Haus plant, solltet Ihr über die Möglichkeiten, die sich Euch Rating: 0

Kommentare

scroll to top