Zuhause » Wohnen » Wohnzimmer » Einrichtungstipps für eine gemütliche Sitzecke
Einrichtungstipps für eine gemütliche Sitzecke

Einrichtungstipps für eine gemütliche Sitzecke

12. Januar 2014 19:26 » Rubrik: Wohnzimmer » Kommentieren

Eine gemütliche Sitzecke ist das Herz eines jeden Wohnzimmers. Sie dient der Entspannung, dem Wohlfühlen und dem Abschalten vom hektischen Alltag. Um die Sitzecke perfekt einzurichten sollte man sich im Vorfeld einige Gedanken machen. Für wie viele Menschen sollte sie geeignet sein, welches Licht und welche Farben sind gewünscht und mit welcher Dekoration fühlt man sich besonders wohl ? Wenn diese Fragen beantwortet sind, steht der perfekten Gestaltung einer gemütlichen Sitzecke nichts mehr im Wege.

Ecksofa, Couchgarnitur oder Sessel

Behagliche und gemütliche Sitzmöbel sind natürlich besonders wichtig. Je nachdem für wie viele Leute die Sitzecke ausgerichtet sein soll empfehlen sich einzelne Sofas oder ganze Wohnlandschaften, mit oder ohne dazugehörige Sessel oder Hocker. Viele Sofas bieten auch eine Schlaffunktion, so dass die gemütliche Sitzecke gleichzeitig als Übernachtungsmöglichkeit für Gäste genutzt werden kann. Die Möbel sollten kuschelig und gemütlich sein und zum gewünschten Einrichtungsstil passen. Für den Wohlfühlfaktor sind auch Kissen und Decken wichtig, denn nur wenn man sich richtig gemütlich einkuscheln kann, kann man sich auch perfekt entspannen! Decken aus Fleece, Strick oder anderen weichen Materialien unterstreichen die Behaglichkeit einer gemütlichen Couch besonders gut.

Auch ein passender Couchtisch ist wichtig. Er sollte ausreichend Stauraum bieten damit man ein Buch, Schalen mit Knabbereien oder Getränke griffbereit haben kann. Tische mit einer Ablage unter der Platte sind dafür perfekt.

Warme Farben und entspannendes Licht

Die Atmosphäre wird maßgeblich von den gewählten Farben und dem Ton des Lichtes mitbestimmt. Eine gemütliche Sitzecke sollte besser nicht von grellen Farben dominiert werden. Blau- und Grüntöne wirken besonders beruhigend. Gedämpfte Rottöne oder andere warme Farben, wie Teracotta oder Brauntöne, unterstützen uns ebenfalls beim Entspannen und Abschalten. Wenn in der Sitzecke auch mal ein gutes Buch gelesen werden soll muss eine starke Lampe vorhanden sein, doch zum Entspannen und Abschalten ist gedämpftes und nicht zu grelles Licht besser geeignet. Deckenfluter mit schwenkbaren, kleinen Leselampen eignen sich daher hervorragend für Sitzecken, doch auch andere Stehlampen oder Wandstrahler mit eingebauten Dimmern sind gut, da das Licht an die Situation angepasst werden kann.

Dekoration für die persönliche Note

Um sich wohlzufühlen braucht man auch die passende Dekoration. Eine Sitzecke, die vornehmlich der Entspannung dienen soll, sollte nicht mit Dekorationsartikeln überlagert sein, doch einzelne Bilder mit ruhigen Motiven und Pflanzen können die beruhigende und relaxende Atmosphäre durchaus unterstreichen. Eigene und selbst aufgenommene Fotos sind natürlich besonders persönlich, doch auch Bilder die einen Flusslauf, einen Strand oder andere Motive aus der Natur zeigen fügen sich oftmals gut in die gemütliche Atmosphäre einer Sitzecke ein. Pflanzen sind ebenfalls sehr geeignet um ein positives Raumklima zu unterstützen und einen schönen Blickfang zu bieten. Vor allem einzelne und große Pflanzen, die auf den Boden gestellt werden, bringen eine ruhige und natürliche Atmosphäre mit sich. Kerzen, Schalen und andere Deko-Objekte in der Nähe der Sitzecke wirken besonders natürlich wenn Sie aus Holz, Korb oder ähnlichen Materialien gefertigt sind. Neben all diesen Tipps ist natürlich vor allem der eigene Geschmack entscheidend, um sich eine gemütliche Wohlfühloase im eigenen Wohnzimmer zu schaffen!

Foto: © XtravaganT – Fotolia.com

Einrichtungstipps für eine gemütliche Sitzecke Reviewed by on . Eine gemütliche Sitzecke ist das Herz eines jeden Wohnzimmers. Sie dient der Entspannung, dem Wohlfühlen und dem Abschalten vom hektischen Alltag. Um die Sitzec Eine gemütliche Sitzecke ist das Herz eines jeden Wohnzimmers. Sie dient der Entspannung, dem Wohlfühlen und dem Abschalten vom hektischen Alltag. Um die Sitzec Rating: 0

Ähnliche Beiträge

Kommentare

scroll to top